eCommerce-publ-thomas-wos

Fehler im eCommerce vermeiden

Thomas Wos hat sich ein paar Tipps überlegt, wie Sie typische Fehler im E-Commerce vermeiden.

Überprüfen Sie Ihren Content oder spekulieren Sie darauf, dass der vorgegebene Inhalt korrekt ist? Kontrollieren Sie nicht nur die neuen Inhalte, sondern auch das, was Ihnen bestens bekannt ist, gehört immer mal wieder überprüft. Legen Sie Ihre Webseite, Ihre Werbetexte, die Beschreibungen Ihrer Produkte und auch die Bilder, die Sie verwenden, unter das Mikroskop.

Verlassen Sie sich nicht auf die Produktdetails von Amazon, eBay und anderen Plattformen. Andere Händler haben zwar die Produktmerkmale ausgefüllt, damit der Kunde allerdings auch „Ihre Produkte“ findet, ist eine Optimierung der gegebenen Daten ein Muss!

Versäumen Sie nicht Ihre Seite zu optimieren. Die meisten Einkäufe werden heute von mobilen Geräten getätigt, es ist wichtig, dass Ihre Seite für Mobilgeräte optimiert ist.

Sie verkaufen über eBay und Amazon und haben Käufer die außerhalb Deutschland leben? Dann ist eine Menge zu bedenken. Sowohl Amazon als auch eBay haben entsprechende Anbieter für Übersetzungen, Logistik, etc. Aber auch so gibt es eine ganze Reihe an Anbietern die Ihnen das Handeln erleichtern. Suchen Sie sich externe SEOs, Marketer und Texter.