skype-publ-thomas-wos

Thomas Wos ist gespannt, ob Skype Team eine Revolution wird

Wie es scheint, hat Skype bis jetzt nicht den erhofften Erfolg erlangt. Microsoft werkelt deshalb an einer besseren Version: „Skype Team“.

Während Skype im privatem Bereich große Popularität gewann, blieb der Erfolg auf dem Business-Sektor eher bescheiden. Skype Team soll hier die nötigen Veränderungen bringen, um die Nutzer im Geschäftsbereich zu überzeugen. Business-Messengers wie Slack, sollen dadurch kräftige Konkurrenz bekommen. Abdecken soll Skype Team die ganze Palette, von Windows 10 über Android, bis iOS.

Immer wieder erklärt Thomas Wos wie wichtig es ist, mit den Kunden in Kontakt zu bleiben, Skype Team könnte eine bedeutende Verbesserung für Ihre Kundenbetreuung sein. „Threaded Conversations“ soll in Skype Team helfen, die Übersicht der Chats zu überblicken. Wie berichtet wurde, soll die App weiter die Einzelgespräche aber auch Gruppengespräche unterstützen. Ein besonderes Bonbon soll ein Terminplaner für Konferenzen sein.

Noch arbeitet Microsoft eifrig an Skype Team, es bleibt abzuwarten, wann es bei uns zu erhalten ist und ob sich die daran gesetzten Hoffnungen erfühlen werden.